Freitag, 14. November 2008

The Vampire 1/2 - I Can't See the Vampire

Zuerst einmal: Sorry dass ich so lange nichts mehr gepostet habe. Ich war damit beschäftigt, Essays zu schreiben. Ich versuche, in nächster Zeit intensiver Arbeit für die Uni zu vermeiden und mich mehr dem blog zu widmen.

East London is a vampire, it sucks the joy right out of me


Der Song, dem dieser blog seinen Namen verdankt, fällt ein persönliches aber nicht gerade positives Urteil über das besagte Viertel. East London, das ist allerdings nicht direkt die Vorstadt, in der die UEL liegt. Die heißt vielleicht "East East London" oder "Far East London" oder "Dear I thought we already left the town-London". Das "richtige" East London liegt so etwa zwischen den Stationen Aldgate und Cambridge Heath (nur falls jemand das nachgucken möchte).
Ein weiterer Fakt: East London hat in den letzten Jahren Soho als das hippste Viertel abgelöst. Soho, das war mal - da tummeln sich nachts heute nurnoch B-Promis, die es nicht besser wissen. Wer im neuesten heruntergekommenen Hinterhof-Club mit Leuten, die in ihrem Styling hässlich mit individuell verwechseln, zu den neuesten hippen Songs abzappeln will, kommt heute um East London nicht herum.
Diesen Eindruck hat man zumindest, wenn man sich den (genialen) Opener von Bloc Parties A Weekend In The City anhört (von dem die oben gennante Zeile stammt). Doch als ich in Aldgate East aus der Tube stieg, fand ich ein anderes East London. Das Viertel hat noch ein anderes Gesicht, eines, in dem man (oder zumindest ich) bedenkenlos seine Kinder großziehen würde. In dem man in den Square Gardens Sonntags seinen Hund ausführt und danach im nahen Café Fünf-Uhr-tea hat. Und dabei Zeitung liest. Es hat schon fast etwas von Vorstadt-Idylle.
















An der Hackney Road findet man sogar eine sogenannte City Farm, eine Art Bauernhof-Spielplatz für Kinder und ihre Eltern. Während die Kleinen töpfern können die Großen im eigenen Café einen Espresso trinken.





P.S.: Ich wurde gefragt, ob es die Bilder auch in höheren Auflösungen für Wallpaper gibt. Ich werde demnächst ein oder zwei Sets zusammenstellen.

Links zum Artikel:

Bloc Party - Song for Clay (Disappear here) auf youtube
Hackney City Farm

Kommentare:

jawi hat gesagt…

.. vorallem waeren bei East London die deutlich niedrigeren Lebenserhaltungskosten mal zu erwaehnen... die sind ja naemlich sonst ziemlich unmenschlich

Sofie hat gesagt…

coole Katze